Neue Post

Kioskpreis 1,50  Mietpreis wöchentlich

Mit einer Themenmischung in erfrischendem Stil, ist die Neue Post das Magazin für junggebliebene und aktive „best ager“.

Die Zeitschrift Neue Post mieten statt abonnieren

Die Neue Post ist der Marktführer im dicht besetzen Bereich der Unterhaltenden Frauenzeitschriften. Seit fast 50 Jahren garantiert dieser Erfolgstitel Qualität und Kontinuität – und wird dabei allen Leserbedürfnissen der Käuferschaft gerecht.

Neue Post setzt ganz bewusst auf die Nähe zum Leser: Emotionale Ansprache, umsetzbare Mode- und Kosmetik-Tips und seriöse Beratung zu Alltagsproblemen . Oberstes Gebot der Redaktion: Unterhalten und dauerhaft interessant informieren. Aktuelle Berichte über die Gesellschaft sowie über die Prominenz aus Film, Show, Fernsehen und Sport spielen dabei selbstverständlich eine wichtige Rolle.

Aber auch Leute von nebenan, ihre Schwierigkeiten und Probleme, tragische Geschehnisse wie auch besonders glückliche Momente gehören zum redaktionellen Repertoire. Mit dieser Themenmischung und seinem erfrischenden Stil ist die Neue Post das Magazin für junggebliebene und aktive „best ager“.

————————

Quelle: Heinrich Bauer Verlag Hamburg

Die Zeitschrift Neue Post wird wöchentlich vom LeseZirkel geliefert

Der wöchentliche LeseZirkel-Mietpreis beinhaltet die Lieferung, die kostenlose Abholung der alten Neue Post-Zeitschriften und die gesetzliche Mehrwertsteuer. Eine Sortimentsänderung ist jederzeit unkompliziert möglich.


Keine Mindestvertragslaufzeit   Kostenlose Lieferunterbrechnung (z.B. wegen Urlaub)   Keine Versandkosten